Tipps für deine Fotos

  1. Sei in guter Stimmung. Fotos fallen normalerweise besser aus, wenn du Spaß hast. Bitte einen Freund, dir zu helfen. Wähle eine angenehme Umgebung wie in einem Lokal, oder vom Urlaub.
  2. Drück dich aus. Verwende Bilder, um eine Nachricht darüber zu übermitteln, wer du bist. Pose mit deinem Hund oder steh mitten in einem Rosengarten.
  3. Mache mehrere Aufnahmen. Es ist normalerweise am besten, mehrere Fotos beizufügen. Kopf- und Schulteraufnahmen zusammen mit voller Größe, geben den Menschen eine Vorstellung von deiner physischen Erscheinung. Mit Freunden aufgenommene Bilder oder Aktivitäten, die DU liebst, wird deine Persönlichkeit einfangen.
  4. Experimentiere mit anderen Bildern. Aktuelle Bilder von dir sind wichtig, aber du kannst spielerisch werden. Zeige deine Babybilder. In einem Meer von Gesichtern werden ungewöhnliche Bilder wie dein Lieblingsroman oder eine alte Jeans Aufmerksamkeit erregen.

Tipps für deine Beschreibung

  1. Kläre deine Ziele. Kennst du den Zweck deiner Anzeige, bevor du mit dem Schreiben beginnst? Suchst du nach ungezwungenen Beziehungen oder möchtest du jemanden treffen, den du heiraten möchtest?
  2. Lasse deine einzigartigen Qualitäten durchscheinen. Hinweise auf Abendessen bei Kerzenlicht und Strandspaziergänge sind zu häufig, um dir etwas Gutes zu tun. Lasse deine individuellen Leidenschaften zum Vorschein kommen. Erwähne zum Beispiel deine Fähigkeit, ausführliche Dialoge aus zum Beispiel einer Fernsehserie- Episoden usw. zu zitieren , oder deinen Ehrgeiz, jedes Gemälde eines Künstlers zu kennen.
  3. Werde kreativ mit deinem Benutzernamen. Wähle einen Benutzernamen, der faszinierend klingt. Es könnte etwas Biblisches sein, wenn Du hoffst, jemand Gläubigen zu treffen. Oder eine Zeichentrickfigur, die du magst, usw.
  4. Konzentrieren dich auf Schlagzeilen. Du hast nur wenige Sekunden Zeit, bevor dein potentieller Traumpartner zum nächsten Profil wechselt. Denke dir Überschriften aus – wie „Privatdetektiv, der das beste lokale Hamburgerlokal aufspürt“.
  5. Schließe alle Grundlagen ein. Gebe dein Geschlecht, Alter und andere relevante Fakten im Voraus an. Es wird deiner Zielgruppe helfen, dich zu finden.
  6. Wirf ein weites Netz. Öffne deinen Geist, wenn du eine lange Liste von Qualifikationen für ein potenzielles Date hast. Möglicherweise findet sich die Liebe außerhalb deines Berufs oder mit jemandem, der 10 Kilo mehr wiegt als Deine letzte Freundin.
  7. Halte es kurz. Strebe Sie 200 bis 400 Wörter an. Menschen werden es möglicherweise leid, zu viel Text zu lesen. Wenn es zu kurz ist, kannst du wichtige Daten weglassen oder den Eindruck erwecken, dass du wenig Aufwand betrieben hast.
  8. Sei ehrlich. Gib die ganze Wahrheit über dein Alter, deinen Familienstand und deinen Beruf an, und über andere Eigenschaften. Das spart später Zeit und Verlegenheit.
  9. Denk positiv. Vermeide Probleme über deinen Ex oder deinen Chef zu erwähnen. Komme glücklich und optimistisch rüber.
  10. Ermutige zu einer schnellen Antwort. Gib den Lesern einen guten Grund, dich so schnell wie möglich mit dir in Verbindung zu setzen. Erwähne ein bevorstehendes Konzert oder zeigen deinen neuen fabelhaften neuen Haarschnitt .